Oldtimerbus Verzeichnis

Oldtimerbusse erfreuen sich großer Beliebtheit – die klassische Erscheinungsweise alter Busse löst Begeisterung bei jungen und alten Menschen aus. Bei uns finden Sie Informationen zu den Herstellern und Modellen und hoffen auch bei Ihnen das Fieber für alte Nostaliebusse zu entfalten.

Was ist ein Omnibus und wann wurden diese erfunden?

Die ersten Omnibusse kamen zu einer Zeit zum Einsatz, in der der Verbrennungsmotor noch lange nicht erfunden wurde. Die ersten Omnibusse waren mit Pferden gespannt. So wurde im Jahr 1662 in Paris das erste öffentliche Nahverkehrssystem etabliert. Jeder der so genannten Pferdeomnibusse (=Wagen) wurde von zwei Pferden gezogen und boten acht Passagieren Platz. Auf insgesamt fünf Strecken fuhren diese nach einem festen Fahrplan.

Vor dem Einsatz von Verbrennungsmotoren bezeichnete das Wort Omnibus eine größere Kutsche zum Transport von Personen. Der Legende nach soll die Bezeichnung „Omnibus“ ihre Entstehung einem Reklameschriftzug namens „Omnes omnibus“ über dem Geschäft eines französisches Kaufmanns namens Omnès verdanken. Der Furwerksbesitzer Baudry fand dadurch im Jahr 1825 die Inspiration zur entsprechenden Benennung seiner Fahrzeuge.

Als Omnibus bezeichnet man heute ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung einer größeren Anzahl an Personen dient. Das Wort stammt ursprünglich aus dem Lateinischen und bedeutet „allen“ bzw. „für alle“. Diese ist eine sehr passende Bezeichnung für einen Bus, da diese Verkehrsmittel seit jeher der Allgemeinheit zugute kommen.

Welche Bedeutung haben Oldtimerbusse heute?

Nostalgische Busse erfreuen sich in Deutschland größter Beliebtheit. Ob als historisches Transportmittel auf Hochzeiten, auf Firmenfeiern oder ganz klassisch als Rundfahrten durch grüne Landschaften – es gibt viele Anlässe, um einen Oldtimerbus zu mieten.

Unsere letzten Neuzugänge:

Büssing 4000 T
Ikarus 55
Ikarus 66
Ikarus 555
Saurer 411LM
Kässbohrer Setra S6
Kässbohrer Setra S8
Kässbohrer Setra S9
Kässbohrer Setra S10
Kässbohrer Setra S11
Kässbohrer Setra S12
Kässbohrer Setra S14
Mercedes-Benz O 319
Mercedes-Benz O 3500
Mercedes-Benz O 322